Brief und Siegel

ÖKOPROFIT
Nachhaltiges Verständnis im Umgang mit der Umwelt zählt heute mehr denn je zu einem wichtigen Entscheidungskriterium für viele Auftraggeber. Um diesem Anspruch und den steigenden Umweltanforder-ungen vollinhaltlich gerecht zu werden, wurde ein innerbetriebliches Unweltbewusstseins-Leitbild erstellt. Bei Burtscher werden baubiologisch empfohlene, überwiegend in Österreich hergestellte Produkte verarbeitet. Der Baustoff Gips ist umweltfreundlich und reguliert das Raumklima auf natürliche Weise. Die verwendeten Gipskartonplatten tragen das IBO-Baubiologie-Gütesiegel. Die sorgfältige Abfalltrennung ist seit Jahren unabdingbarer Standard im Unternehmen. Die Verleihung des Siegels "ÖKOPROFIT” unterstreicht die Ernsthaftigkeit, mit der Burtscher Trockenausbau seine ökologischen Ziele verfolgt.

Mehr Raum für Lebenswerte!


VÖTB-Gütesiegel
Qualitätsstandards für Trockenausbauleistungen auf Basis eines nachweisbaren Gütesicherungssystems schaffen zusätzliches Vertrauen in echte Wertarbeit.

2002 erarbeitete sich Burtscher Trockenausbau als einer der ersten Betriebe Österreichs das VÖTB-Gütesiegel. Dieses bundesweit begehrte Siegel für Qualitätsbetriebe im Trockenausbau ist ständigen Kontrollen unterworfen. Nur durch das Erfüllen hoher Bewertungskriterien kann das Siegel auf Dauer geführt werden.

Zweimal jährlich stellt sich das Unternehmen der strengen Prüfung durch die unabhängige Fachleute-Kommission der MA 39.

Mehr Raum für geprüften Vorsprung!