Burtscher Trockenausbau
35Jahre
 

Alternative content

 

35 Jahre

Burtscher Trockenausbau hat sich als kundennahes, fortschrittliches und qualitätsorientiertes Unternehmen am Markt positioniert. Tradition und die Erfahrung aus über 35 Jahren wird als klarer Auftrag für Bestleistung und Weiterentwicklung verstanden und umgesetzt.
Dieses professionelle Leitbild wird geschätzt – und so verbindet die Firma Burtscher sowohl mit Auftraggebern und Lieferanten als auch mit den Mitarbeitern eine über viele Jahre intakte, partnerschaftliche Beziehung.

Mehr Raum für zeitlose Qualität.


Eckdaten einer Erfolgsgeschichte:

1977
Firmengründung mit 7 Mitarbeitern.

1980
Aufnahme in den Verband der Österreichischen Trockenbauunternehmungen (VÖTB).

1984
Personalaufstockung auf ca. 20 Mitarbeiter.

1985
Erweiterung des Leistungsprofils im Bereich Dachbodenausbau/Althaussanierung.

1997 bis 2011
Erfolgreiche Teilnahme an der bundesweiten "BPB Rigips-Trophy” in Wien. Prämierte Projekte u.a.:
Walgau Apotheke Frastanz, Verwaltungsgebäude Firma Stolz Bludenz, Val Blu Resort Bludenz, Vinomna Center Rankweil.

2002
Verleihung des VÖTB-Gütesiegels (bundesweite Auszeichnung für qualitätskontrollierte Fachbetriebe durch die unabhängige staatliche Prüfstelle MA39).
Pensionsantritt des technischen Geschäftsführers Bruno Ratt.
Übernahme der technischen Bauleitung durch Trockenbaumeister Günter Herunter.
Verleihung der Prokura an Robert Rusch.

2005
Meisterbrief für Günter Herunter.

2007 bis 2011
ÖKOPROFIT-Zertifizierung.

 
 

Leistungsübersicht